Die Velosaison ist wieder voll im Gange. Der Basi Hof ist per Velo von jedem Depot her gut erreichbar und viele kommen zum basimilch Mitarbeitseinsatz per Rad. Allerdings kann das Limmattal für Velofahrende ein rechter Verkehrsdschungel sein, es sei denn man kennt die schönsten, schnellsten und sichersten Routen. Wir wollen deshalb deine Tipps und Tricks um querfeldein, auf lauschigen Strässschen, oder möglichst direkt und trotzdem sicher über die Zürcher Stadtgrenze hinaus nach Dietikon zu kommen.

Velorouten auf map.geo.admin.ch

Auf map.geo.admin.ch sammeln wir Velorouten von den basimilch Depots zum Hof im Basi. Zwei Routen vom Depot Brache Guggach ins Basi findet ihr hier als Beispiele eingezeichnet, eine Panorama-Route und eine Schnell-Route.


So teilt ihr eure Lieblingsrouten mit basimilch:

1) Öffne die Karte oben im Browser indem du auf „In map.geo.admin.ch ansehen“ drückst

2) Klicke auf Zeichnen und Messen auf der Karte

3) Vergrössere die Karte soweit, dass du deiner Route genau folgen kannst.

4) Wähle Linie um deine Route einzuzeichnen. Digitalisiere den Routenverlauf Punkt um Punkt und beende die Route mit Doppelklick.

5) Füge eine Beschreibung deiner Route hinzu: Start Punkt (ein basimilch Depot) und Charakteristik der Route (Panorama-Route, Schnell-Route, oder anderes)

6) Drücke Teilen und wähle Link zum Editieren ihrer Zeichnung / Stil:. Kopiere den Link in ein Email und sende sie an

Wir sammeln die Routen und stellen sie auf der basimilch Website für alle zur Verfügung. Herzlichen Dank für deine Tipps!