Willkommen

Die Genossenschaft basimilch ist eine kooperative Käserei auf dem Hof Im Basi in Dietikon. Die Biomilch der behornten Kühe wird in der hofeigenen Käserei zu naturbelassenen Milchprodukten (Käse, Joghurt, Quark, Rohmilch, etc.) verarbeitet und im wöchentlichen Abo in der Region Zürich verteilt. Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Produkte fair produziert und lokal konsumiert werden.

Käse der Woche

30.September/1. Oktober 2022

8l Abos: Ricotta & Älpler
4l Abos: Limmatgold
Zusatzkäse: Raclette
 
Grosser Moment für Kuh Himba und ihren Bauern Fabian an der Viehschau Albisrieden vom letzten Samstag: im Sägemehlring vor der alten Kirche wurden Kühe verschiedener Rassen aus Zürich und Umgebung einer Jury präsentiert. Bewertet werden verschieden Körpermerkmale wie Grösse, Rückenlinie und Flankentiefe, die Beine, das Euter und die Zitzen. Das Ziel ist eine hohe Lebensleistung, dh. viel Milch über einen langen Zeitraum.
In der Basiherde sind Tiere der Rasse Original Braunvieh, sie sind keine Hochleistungskühe mit 10’000 Jahreslitern, sondern liefern uns ca. 6000 l Milch pro Kuh und Jahr.
An der Schau dabei war auch Kuh Sienna als Vertreterin der Gruppe „8. Laktation“, das bedeutet, dass sie schon 8 Kälber geboren hat.
Ausserdem hat die Betriebsgruppe am gut besuchten Anlass mit einem Degustand für Basimilch-Abos geworben.

Neuigkeiten

Videos

Video abspielen
Lokal, fair, biologisch – das ist Basimilch!