Bei schönem Herbstwetter haben wir letzten Samstag auf den Hof im Basi zum Infoanlass inklusive Degustation unserer Milchprodukte eingeladen. Dort konnten die Produkte der zukünftigen Abos probiert werden: verschiedene Käsesorten wie z.B. Mutschli, Basitaler, Älper, Camembert sowie Joghurt, Quark und Milch. Gleichzeitig war es spannend, zukünftige Genossenschafter_innen kennenzulernen, neue Ideen für die Verteilung zu diskutieren und gemeinsam den sonnigen Nachmittag auf dem Hof zu geniessen.

Herbststimmung auf dem Hof Herbststimmung auf dem Hof Der Hofladen Anita im Hofladen Der neue Stall Der neue Stall

Jedes Milchprodukte-Abo enthält acht Liter verarbeiteter Milch. Weil es schwierig ist, sich diese Quantitäten vorzustellen, haben wir zwei konkrete Abobeispiele für die Besucher_innen vorbereitet. Die Bilder davon illustrieren neu die Sektion über Abos auf unsere Webseite.

Fabian am Erzählen im Stall Diskussionen auf dem Hof Diskussionen im neuen Stall Trinkmilch-Beispielabo: 2l Milch, 500g Fruchtjoghurt, 500g Quark und 400g Raclette-Käse. Trinkmilchfreies Beispielabo: 500g Fruchtjoghurt, 500g Quark und 200g Käse und 1 Camembert (150g) Spontaner Trinkmilchbedarf wird weiterhin am Milchautomat erfüllt werden können.

Während dem Infoanlass hat Fabian Brandenberger den Gästen eine Tour über den Hof angeboten. Die Interessierten erhielten einen detaillierten Einblick ins Hofleben: vom Melkraum bis zum Käsekeller konnten alle Bereiche des Hofs besichtigt werden.

Fabian am Erzählen im Melkraum Vor der Käserei Besuch vom neuen Fenster im Käsekeller Der neue Stall Ich liebe mein Traktor Und das war's für heute.

Wir haben uns sehr über die vielen Besucher_innen, die spannenden Gespräche und die weitere Vernetzung gefreut. Wer diesen Infoanlass verpasst hat, kann uns und die Abo-Produkte in den kommenden Wochen an weiteren Anlässen in und um Zürich kennenlernen.